Über uns

Braunvieh ist eine original Schweizer Rindviehrasse. In der Zentral- und Ostschweiz hat die Haltung seit Jahrhunderten Tradition. Es besticht durch seine Wirtschaftlichkeit. Heute ist Braunvieh aus der Rückkreuzung mit amerikanischen Brown-Swiss-Kühen in der Schweiz stark verbreitet.

Braunvieh Schweiz heisst die Organisation, welche die Interessen der Braunviehzüchter vertritt. Sie legt das Zuchtziel und das Zuchtprogramm fest. Als Dienstleistungs-Organisation führt sie das Herdebuch, organisiert die Leistungsprüfungen und macht Zuchtwertschätzungen sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Original Braunvieh (OB) sind diejenigen Braunviehtiere, die noch reines Schweizer Braunviehblut haben. OB ist eine robuste Zweinutzungsrasse. Der Schweizerische Original Braunviehzuchtverband gilt als Partner-Organisation von Braunvieh Schweiz. Er sorgt für die Erhaltung der OB-Zucht.

Braunvieh