Verkaufstag Westschweiz

Am Samstag, 20. April 2024, findet zum dritten Mal in Bösingen im Kanton Fribourg auf dem Betrieb von Ludovic Criscione ein Braunvieh-Verkaufstag statt. Etwa 20 Kühe und 6-7 Kälber werden am 10.00 Uhr zum Verkauf angeboten.

Angebote aus der Deutschschweiz
Verschiedene Viehhändler aus der Deutschschweiz werden den bestehenden und gehenden Westschweizer Braunviehzüchtern Kühe und Jungtiere zum Kauf anbieten. Somit wird den Züchtern aus der Romandie eine Möglichkeit zur Beschaffung von erstklassigen Braunviehtieren geboten.
Zum Kauf angeboten werden frisch gekalbte Kühe aus erster bis dritter Laktation. Bei den Kühen ab zweiter Laktation wird eine offizielle Wägung von mindestens 25 kg Milch gefordert. Zusätzlich werden frohwüchsige und milchbetonte Kälber offeriert. Die durchschnittliche Mutterleistung der Kälber muss einen Eiweissgehalt von mindestens 3.3 % aufweisen.
Interessierte Verkäufer von Tieren am Anlass können sich gerne bei Braunvieh Schweiz melden.

Anfahrt
Bösingen liegt im Kanton Fribourg in der Nähe der Autobahnausfahrt Flamatt Richtung Fribourg oder der Ausfahrt Düdingen Richtung Bern. Hinweistafeln sind ab der Autobahnausfahrt aufgestellt.

Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher und Käufer. Für gute Stimmung und das leibliche Wohl sorgt vor Ort eine leistungsfähige Festwirtschaft.
Der Westschweizer Braunviehzuchtverband und die Familie Criscione heissen alle herzliche willkommen.

 

Tagesprogramm:
10.00 Uhr Eröffgung Promotionstag / Festwirtschaft
12.00 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Schliessung Promotionstag

 

Bildergalerie