Stierenmarkt Zug

Am ersten Mittwoch und Donnerstag im September findet jeweils der Zuger Stierenmarkt statt, welcher durch Braunvieh Schweiz organisiert wird.
Am Mittwoch stehen jeweils die Stiere im Mittelpunkt. Rund 250 Stiere unterziehen sih einer Beurteilung. Die Abteilungssieger werden aus den Original Braunvieh- und den Brown-Swiss-Stieren im Ring zum „Mister ZM“ und zum „Junior-Mister ZM“ erkoren.

Am Donnerstag findet neben dem Stierenhandel eine Qualitätsauktion mit rund 35 hochträchtigen Rindern, frisch gekalbten Kühen und einigen Juntieren statt.

Weitere Attraktionen sind ein Streichelzoo, Ponyreiten, Säulirennen, Marktstände und Abendprogramme mit musikalischer Umrahmung in der Festwirtschaft.

Am Zuger Stierenmarkt treffen sich Land und Stadt zum Austausch in einem gemütlichen Rahmen.

 

Die nächste Austragung findet am Mittwoch und Donnerstag, 7. und 8. September 2022, auf dem Stierenmarktareal, Chamerstrasse 56, Zug, statt.

Die Auktion für Kühe, Rinder und Jungvieh ist am Donnerstag, 8. September 2022, ab 13.00 Uhr.