Europavereinigung für Brown Swiss

Die Europäische Vereinigung der Brown Swiss Züchter (EBSF) wurde am 10. Mai 1964 in Luzern gegründet. Aktuell sind 10 Länder in der Vereinigung vertreten: Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Spanien und die Ukraine.

-Familie Moraga, Andujar-Jaen, Andalusien, Spanien-
«Unsere BS-Kühe sind sehr hitzetolerant. Dies gibt uns Produktionssicherheit.»

Ziele

Ziel der Vereinigung ist, die Entwicklung der Braunvieh-Rasse – insbesondere unserer Zuchtrichtung Brown Swiss – durch den Austausch von Informationen und praktischen Kenntnissen zwischen den Mitgliedsstaaten zu fördern. Ebenfalls ist sie im Austausch mit Institutionen, die sich mit der wissenschaftlichen und technischen Förderung der Tierzucht befassen.

Ziele der internationalen Zusammenarbeit sind

  • Information über den Stand der Brown Swiss Zucht in den einzelnen Ländern
  • Erfahrungsaustausch in allen wichtigen züchterischen Fragen
  • Übertragung und Interpretation tierzüchterisch interessanter Brown-Swiss-Daten erleichtern
  • Koordination und Harmonisierung für das Herdebuch und die Leistungskontrolle
  • Förderung des Zuchtvieh-, Samen- und Embryonenaustausches
  • Durchführung von Europakonferenzen, Europaschauen, Unterstützung von Welttagungen, Symposien und ähnlichen Veranstaltungen
  • Vertretung der Interessen der Brown-Swiss-Zucht auf internationaler Ebene, wie auf Welttagungen und bei anderen internationalen Tierzuchtorganisationen
  • Zusammenarbeit mit Institutionen, welche die wissenschaftliche und technische Förderung der Tierzucht bezwecken, wie z.B. Europäische Vereinigung für Tierwissenschaften, International Commitee for Animal Record ICAR, Nahrungs- und Tierwissenschaftliche Organisationen der EU, Europäische Union und ähnliche staatliche Organisationen
  • Durchführung gemeinsamer Aktivitäten im Bereich Rassenpromotion
  • Zugang zu projektbezogenen Finanzierungen

Brown Swiss – More Than Milk

2019 wurde Brown Swiss als Marke neu positioniert und ein gemeinsames Logo entwickelt. Die führenden Brown-Swiss-Länder Europas haben gemeinsame Zuchtziele festgelegt und Botschaften erarbeitet. Die in jedem Land unterschiedlichen Bezeichnungen für Braunvieh wurden einheitlich auf die Marke Brown Swiss festgelegt.
Europavereinigung für Brown Swiss