Braunvieh News | Dezember 2018

  Braunviehverband Schweiz
transparent transparent transparent
transparent transparent transparent
transparent transparent transparent
Braunviehverband Schweiz

Aktuelle Informationen

Mitteilungen aus GL und GA

  • Referenten von Braunvieh Schweiz traten diesen Herbst an insgesamt 22 Züchtertagungen (Vorjahr 21) auf. Die Tagungen wurden von 1’294 (Vorjahr 1'295) Züchtern besucht. Wir berichteten über folgende Themen: Kennzahlen MLP, Zuchtprogramm 2017+, Bestätigung genomische ZW, Zucht auf Mastitis-Resistenz, SmartCow, Neuerungen BrunaNet und Weidezuchtwert.
  • Am Herbsttreffen mit der IGBS wurden unter anderem die folgenden Themen besprochen: Diverse Aspekte zur genomischen ZWS, Digitalisierung bei Braunvieh Schweiz, Inhalt Laborprüfbericht, Anforderungen Betriebsmanagementliste, ASR-Reglement, IGBS-Schau und Koordination Züchterreise.
  • Der GA traf sich zudem mit einer Delegation des OB-Verbandes und der Stierenhaltervereinigung. Folgende Themen wurden behandelt: Rückblick ZM Zug, Ausblick ZM Sargans, Stierenbeurteilung am Stierenmarkt, Kurs für OB-Experten, Stand OB-Förderprojekt, Stierenhalter im Zuchtprogramm 2017+ und Zuchtwertliste.
  • «Braunvieh bi dä Lüüt» war auch diesen Herbst ein gern besuchter Anlass. An beiden Anlässen im Kanton St. Gallen und Uri waren je über 300 Besucher zu Gast, die einen geselligen Abend verbrachten. Eingeladen haben die Familie Tischhauser aus Krummenau und die Familie Aschwanden aus Altdorf. Herzlichen Dank an die Gastgeberfamilien! Chefexperte St. Hodel hielt ein Referat zum Thema Lineare Beschreibung und Einstufung (LBE), welches auf grosses Interesse stiess. Ausserdem zeigte LBE-Experte A. Ledergerber den knapp 100 Besuchern am Rassenpromotionstag in Sermuz eine aktuelle LBE an 2 Tieren.
  • Der ZM Sargans ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die Stierenauffuhr war mit 41 Stieren deutlich höher als in den Vorjahren. Da keine Verkaufsprovision erhoben wurde, haben wir keinen Überblick über den Verkauf. Aufgrund von verschiedenen Rückmeldungen kann aber von einem guten Marktgang ausgegangen werden. Die öffentliche und kommentierte Rangierung ist gut gelungen. Die Stierenhaltervereinigung hat eine Nachzuchtgruppe präsentiert. Die Gruppe vom OB-Stier Valser hat sehr gefallen, allerdings waren noch keine gekalbten Töchter dabei. Die sehr umfangreiche Auktion (59 Tiere!) ist gut verlaufen. Es wurden zwar nur ganz vereinzelt Spitzenpreise erzielt, aber fast alle Tiere konnten zugeschlagen werden. Das Original Braunvieh war mit 23 Stück an der Auktion vertreten, wovon 18 Stück auch versteigert wurden.
  • Im nächsten Jahr werden unsere Milchkontrolleure mit verschiedenen Änderungen konfrontiert (automatischer Tierdatenaustausch für Roboterbetriebe, elektronischer Begleitschein auf Smartphone, B-Kontrolle). Deshalb werden freiwillige Kurse für Milchkontrolleure organisiert.
  • Braunvieh Schweiz hat sich mit 5% des Aktienkapitals an Barto AG beteiligt. 17. Dezember hat eine ausserordentliche Generalversammlung stattgefunden. An dieser wurde Dominic Eggel als Vertreter von Braunvieh Schweiz und swissherdbook in den Verwaltungsrat gewählt.
  • Kürzlich wurde ein neues Kurzvideo zur Rassenpromotion aufgeschaltet. Noch in diesem Jahr wird Qualitas das Erklärvideo zur ZWS veröffentlichen.
  • Es werden immer wieder Fragen zur richtigen Vorgehensweise bei der Auflösung der VZG/VZV an uns gestellt. Deshalb wurde ein Merkblatt zu dieser Fragestellung ausgearbeitet. Dieses wird auf unsere Webseite aufgeschaltet.


ASR

  • Am 21.11.2018 organisierte die ASR einen Kurs für die Vorringkontrolle in Grangeneuve. Die Liste mit den Teilnehmenden ist auf www.asr-ch.ch aufgeschaltet.


Mitteilungen aus dem Vorstandssitzung vom 14. Dezember 2018

  • Jahresziele 2019: Der Vorstand genehmigte die Ziele für das Jahr 2019.
  • Budget 2019: Der Vorstand verabschiedete das Budget 2019. Das budgetierte Defizit ist grösstenteils auf die Investitionen in das Zuchtprogramm zurückzuführen.
  • Anpassung HB-Reglement: Der Vorstand genehmigte die notwendigen Anpassungen der Bereiche Datenschutz/Datennutzung und Erbfehlerdeklaration des HB-Reglements. Die aktualisierte Version ist auf www.braunvieh.ch aufgeschaltet.
  • Auszeichnung Biobetriebe: Der Vorstand beschloss mit der Einführung einer Auszeichnung speziell für Bio-Betriebe, dieser Betriebs-Gruppe eine Ehrungs-Plattform zu bieten. Die Auszeichnung wird erstmals mit den MLP-Ergebnissen 2018/2019 vergeben. Die Betriebe werden sodann im CHbraunvieh publiziert und erhalten zudem eine Urkunde. Die Bedingungen orientieren sich an jenen der Betriebsmanagement-Liste und sind mit dem FiBL abgesprochen.
  • Aufnahme Einzelmitglieder: Der Vorstand nahm sieben neue Einzelmitglieder auf.
  • Wahl Verbandsexperten: Nach einem Qualifikationsverfahren wählte der Vorstand die Verbandsexperten für die Periode 2019-2020.Die Liste ist hier aufgeschaltet.
  • Der Vorstand bewilligte eine Teuerungsanpassung in der Höhe von 1% für die Milchkontrolleure. Die Ansätze werden auf den 1. Januar 2019 entsprechend angepasst.
  • Bitte melden Sie ab sofort Ihre Zuchtfamilien/Halteprämien an. Am besten über das SchauNet. Anmeldeschluss: 1. Februar 2019. Weitere Infos finden Sie hier.


transparent transparent transparent

Videos / BV-Clips

 

Dienstleistungen

Eine kleine Auswahl unserer eigenen Videos und Clips. 

Neuheit:

 

 

 

Profitieren Sie von unserem attraktiven Sortiment und Hilfsmitteln.

  • SmartCow
    Die brandneue Version für das mobile Herdenmanagement enthält viele praktische Funktionen. Nutzen Sie die Gelegenheit und laden Sie jetzt über diesen Link den Stall in Ihren Hosensack.
  • Aceton
    Mit der im Rahmen der MLP angebotenen Aceton-Untersuchung wird der Ernährungszustand der Kuh in der Milch überwacht und Folgekrankheiten können vorgebeugt werden.
  • Marktplatz
    Auf unserem detailreichem Portal können Sie Ihre Tiere bequem Online zum Verkauf anbieten.
  • Genotypisierung
    Mit der SNP-Typisierung profitieren Sie von einem grösseren Zuchtfortschritt. Die Tarife wurden kürzlich attraktiv gesenkt.
  • Alle Dienstleistungen
transparent transparent transparent

Braunvieh Schweiz
Chamerstrasse 56
CH-6300 Zug
Tel +41 41 729 33 11
Fax +41 41 729 33 77

www.braunvieh.ch

facebook    YouTube    Instagram

 

Veranstaltungen und Termine


stampareInviare testoChiudere la finestra