Beratung GMF

Im Rahmen der Agrarpolitik 2014-2017 werden neu Produktionssystembeiträge für graslandbasierte Milch- und Fleischproduktion eingeführt. Viele Betriebe, vor allem im Hügel- und Berggebiet, dürften die Anforderungen ohne grosse Anpassungen erfüllen. Allerdings müssen die Betriebe anhand einer Futterbilanz jährlich nachweisen, dass die Anforderungen erfüllt sind. Braunvieh Schweiz möchte seinen Kunden bei der administrativen Abwicklung helfen. Neu werden deshalb Beratungen im Bereich graslandbasierte Milchproduktion angeboten.

Hier gehts zum Factsheet der Agridea.

Sie wünschen eine Beratung im Bereich graslandbasierte Milchproduktion (GMF)?

Informieren Sie sich bei:
Ernst Brändli
Berater Produktionssystem-Beiträge
Braunvieh Schweiz
Tel. +41 (0)41 729 33 11, Fax +41 (0) 729 33 77
E-mail:ernst.braendli@braunvieh.ch

zum Anmeldeformular


Braunvieh